Regen in Decize

Im Nebel fahren wir in Digoin los. Die Sonne versucht manchmal durchzukommen, schaft es aber erst um die Mittagszeit. Dafür sind die ersten 40 km auf dem Veloweg der dem Kanal entlang. Es ist hier der Kanal lateral de la Loire. Für die 2. Hälfte der Strecke verlässt der EV06 die Ebene und macht einige Steigungen auf Autostrassen. Wir wählen eine andere Stecke und erreichen Decize ohne wesentliche Steigungen und kaum Verkehr.

Wieder mals morgens um 4 Uhr weckt mich Nathalie „Es regnet“. Zelt sichern, Sacochen unters Vordach und eingeschlafen. Gegen 9 Uhr stehen wir dann doch noch auf und wegen von den Nachbarn mit Tee und Meteoinfos versorgt. Gegen Mittag soll’s aufhören mit regnen und so sitze ich im Gemeinschaftsraum vom Zeltplatz und schreibe am Blog.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.